Die Eselschule

Esel: Hupsi


Ich bin Hupsi,

 Haus-Esel Wallach,

 geb. 2000

 1,15 m groß , 170 kg schwer und

 seit Oktober 2006 in der Eselherde

 Auf der Suche nach einem Kumpel für das alte Pony SIR LANCELOT wurde ich in einer Kölner Reitschule gefunden. Dort bin ich unter Pferden aufgewachsen und hatte deshalb an Anfang ausgeprägte Pferdemanieren.

Nun bin ich aber wieder ein normaler Esel geworden und gehöre von Anfang an dazu. Als ich dazukam hat die Eselschule ihren Namen bekommen.


mein Spezialgebiet :

Tempo, Aufmerksamkeit, Wachsamkeit, soziale Koordination

Wie alle Esel in der Eselschule bin ein ganz besonderer Esel:

aufmerksam, wach und vorwitzig und deshalb in der Marschordnung oft vorne, um die Umgebung abzuchecken und die „Waldgeister“ zu vertreiben.

Ich finde Kanaldeckel manchmal „gruselig“ und ich kann unglaubliche Grimassen schneiden und so „böse“ wie ich kann sonst keiner gucken. 

Natürlich kann ich auch total entspannt sein und ich bin der "Integrations-Esel" in der Gruppe. Ich bin ein sehr sozialer und gut ausgebildeter Esel.


Sie können Hupsis Arbeit mit einer Patenschaft unterstützen

( bitte anklicken)