Die Eselschule

Heldenreise mit Esel.

alle unsere Geschichten sind im "positiven" wie im "negativen" miteinander verwoben und verbunden.  Mit unserer "Story" erzählen wir, wie wir im Leben stehen und auf seine Anforderungen reagieren.

In Zeiten von Übergang und Wandlung wird unsere Story besonders, denn sie erzählt von den Abenteuern mit denen wir in ein neues Leben aufbrechen.

Im klassischen Sinne begeben wir uns freiwillig oder ungewollt auf eine "Heldenreise" - eine Wachstumsphase oder Metamorphose, die verschiedene Stadien durchläuft. ( ähnlich wie die Verwandlung der Raupe in einen Schmetterling ) 

siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Heldenreise

Diese Entwicklungsphasen sind so alt wie die Menschen selbst und sie folgen einem universellen Muster, das wir "Rite des Passage" nennen

Gemeinsam suchen wir Anknüpfungspunkte mit denen wir gute Geschichten miteinander verbinden können um uns gegenseitig in Wachstum und Lernen zu unterstützen und unsere "Heldenreise" erfolgreich zu machen.


was macht der Esel auf der Heldenreise ?

Esel finden unsere verborgenen Qualitäten und spiegeln sie.. was das genau bedeutet können Sie nur im Kurs erfahren.

Im Kontakt mit dem Esel entsteht eine Verbindung mit uns selbst, dem Wissen was es schon in uns gibt, dem Mut, der Kraft und der Herausforderung sich auf das Abenteuer "Ich bin" einzulassen.

meine Reisebegleitung:

Meine Aufgabe ist es, Sie mit dem Esel durch diesen Prozess zu navigieren. An dieser Stelle fungiere ich als Reisebegleitung und bezeuge dass eine Wandlung stattfindet.

Dazu steht Ihnen mein Wissen und meine Erfahrung aus 15 Jahren Eselschule, systemischer Beratung und viele Jahre Praxis in "authentic Leadership" zur Verfügung.