Die Eselschule

Systemische TGI mit Esel

TGI bedeutet: Tiergestützte Intervention

Mein Ansatz : die achtsame (systemische) Haltung in der TGI mit Eseln

„kleiner Beitrag-große Wirkung“

Jede Ausbilung ist so gut wie die Praxis in der sie gelebt wird, deshalb wir treffen uns regelmässig online in einer systemischen TGI Übungsgruppe


Das TGI Angebot der Eselschule:

Seit 2017 bin ich Fachkraft für tiergestützte Intervention und schon seit vielen Jahren Referentin an diversen TGI Instituten.

Ab Sommer 2021 bin ich Dozentin in der neuen

systemischen Coaching Ausbildung am ISTT

Ich gebe Kurse, halte Vorträge und begleite Praktikanten in ESSAT Fachkraftausbildungen zum Thema Esel.

Ich biete individuelle systemische Begleitung bei Projekten mit Nutztieren und erstelle TGI Konzepte für soziale Einrichtungen


Ich berate Menschen, die sich mit einem Eselprojekt selbstständig machen möchten und betreue bestehende Projekte in ihrer Weiterentwicklung.

Ich biete Supervision für TGI Anleiter und Teams fallbezogen oder tierbezogen an.

Bitte fragen Sie ein individuelles Erstgespräch an, wenn Sie sich für dieses Thema interessieren.