Die Eselschule
die Eselschule hat sich verändert.

2017 hat das Schicksal mit mir und meinem Leben eine andere Wendung genommen als geplant.



Die Liebe meines Lebens hat den Platz an meiner Seite verlassen
und ist nun mein Schutzengel - so wie er das immer war.

Meinem Mann Friedhelm verdanke ich vieles von dem was ich heute kann und bin.
Ohne ihn wäre auch meine Eselarbeit und die Eselschule nicht denkbar gewesen.

Wir haben 28 Jahre intensives Leben miteinander geteilt und mit und an den Eseln sind wir gewachsen.
Jeder auf seine Art und auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

Für all das bin ich unendlich dankbar und fühle mich vom Leben reich gesegnet.

Seit Januar 2018 bin ich nun alleine.
Krankheit, Pflege und Tod haben ihren Tribut gefordert und ich musste mich und meine Ressourcen neu sortieren.
Schweren Herzens musste ich die Herde verkleinern und habe mich von drei Eseln getrennt.
Die Suche nach geeigneten Plätzen war nur mit viel Hilfe und Unterstützung aus der Eselcommunity zu bewerkstelligen auch dafür an dieser Stelle nochmal ein Danke.

Max, der zu meinem Mann Friedhelm gehörte hat nach einer Übergangszeit auf der Loreley durch die Noteselhilfe einen guten Platz mit anderen Esel-Oldies gefunden. Sehr passend für ihn.

Lisa und Hupsi haben mir in der schlimmen Zeit nach Friedhelms Tod noch eine Weile beigestanden und sind dann im Juni in die Praxis am Aktivhof Oelsberg umgezogen.

Sandro und Sabines Esel Pedro und sind gebleiben
und halten nun das Eselschule Programm aufrecht.



Insgesamt hat sich die Arbeit nicht wirklich verändert und gleichzeitig ist sie grundlegend anders geworden.
Die Arbeit mit einem Esel ist für mich intensiver und hat einen anderen Rhytmus.

Nun sind es noch Sandro und ich, die den Geschichten der Kunden zuhören.
Pedro unterstützt uns dabei auf seine ganz besondere Art und auch dafür bin ich sehr dankbar.

Mit anderen Augen und den ZWeiten Blick
geschieht das, was schon immer die Magie in dieser Arbeit ausgemacht hat.
- neu sehen und neu hören
und gesehen und gehört werden.


in diesem Sinne...
auf eine gute Story.